DER RICHTER UND SEIN HENKER

Der Tatort

Dürrenmatt wohnte in Schernelz zuerst im Dorf und zog dann auf die Festi ins Nachbarhaus der Familie Teutsch. Und genau da spielen wir das Stück.

Das Weingut “ Festiguet“ der Familie Teutsch hat wohl die schönste Aussicht der Region. Das Auge schweift über den Bielersee mit der St. Petersinsel, Erlach schmiegt sich an den Jolimont, die Jurakette verschwindet im Südwesten wie im Nordosten im Dunst der Ferne.

Das ehrwürdige Winzerhaus mit seinem Garten bietet  ideale Möglichkeiten für eine Inszenierung mit raschen Schauplatzwechseln.

Mit geschickter Licht- und Tonregie können die verschiedenen Spielorte hervorgezaubert werden. Die Szene in einer Kneipe in Istanbul beispielsweise: Ein Kneipentisch in enger werdendem Lichtkegel, Schnapsflaschen, Rauch, farbiges Licht, daraus hervor tritt eine Bauchtänzerin, türkische Musik... ich überlasse die weiteren Bilder Ihrer Vorstellungskraft.